Schüler- und Eltern-Schnupperschiessen mit Luftpistole und Kleinkalibergewehr

Das beliebte traditionelle Schülerschiessen mit Teilnahme am „goldigen Züri-Träffer“ findet dieses Jahr neu zusammen mit einem „Schnupperschiessen“ für Eltern weiteren Interessierten statt. Auch das Durchführungsdatum ist neu, statt im Herbst, laden die Sportschützengesellschaft und der Pistolenklub Wallisellen am Freitag, 20. Mai alle ein, unseren Sport zu erleben. Während sich Schüler der Jahrgänge 1995 – 2001 mit einem kurzen Wettkampfprogramm messen können, bietet sich für Eltern und weitere Interessierte die Gelegenheit, durch eine kurze Schnupperlektion im Schiessen mit der Luftpistole und / oder dem Kleinkalibergewehr mehr über unseren anspruchsvollen Sport zu erfahren. Erleben Sie selbst, welche hohen Anforderungen in dieser Sportart bezüglich Disziplin, mentaler Stärke, Koordination von Körper und Sinne es braucht, um ansprechende Resultate zu erreichen.

Neugierig geworden? Dann freuen wir uns, möglichst viele neue und natürlich auch alte Gesichter am Freitag, 20. Mai, von 17:30 bis 19:30 auf dem Schiessplatz Tambel begrüssen zu dürfen!

Die Rangverkündigung des Schülerschiessen wird ab ca. 20:00 Uhr, stattfinden.

Pistolenklub Wallisellen & Sportschützengesellschaft Wallisellen

Auskunft erteilt:
Pistole: Andreas Biner, 044 830 45 07 / jugend@piwa.ch
Kleinkalibergewehr: Christa Glaus, 043 266 06 88 / christa_michael (at) glattnet.ch